Das Offizielle Magazin zur Landesgartenschau ab sofort im Zeitschriftenhandel


Daniela Ruth, Leiterin der Tourist-Information Gießen, überreicht Ministerpräsident Volker Bouffier das erste Exemplar des Offiziellen Magazins zur Landesgartenschau.

 

Ministerpräsident Volker Bouffier nimmt erstes Exemplar entgegen.

Gießen. Am 26. April öffnete die 5. Hessische Landesgartenschau ihre Tore. Mit dem Eröffnungstag erschien das Offizielle Magazin zur Landesgartenschau, gedacht als Erinnerungsstück an die besondere Zeit in Gießen. Herausgegeben wird das 60 Seiten starke Magazin von der Gießen Marketing GmbH.


Pünktlich zum Start des Rundgangs von Ministerpräsident Volker Bouffier im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der 5. Hessischen Landesgartenschau hatte es sich vorerst ausgeregnet: Am Pavillon der Regionen strahlte während der Übergabe eines besonderen Willkommensgeschenkes die Sonne. Daniela Ruth, Leiterin der Tourist-Information Gießen, überreichte Bouffier das erste Exemplar des frischgedruckten Magazins. „Das Magazin ist ein toller Begleiter während der Landesgartenschau und eine bleibende Erinnerung an eine besondere Zeit hier in Gießen“, erklärt Ruth die Funktion des Heftes. Der erste Teil der 60 Seiten beschäftigt sich mit dem Thema Landesgartenschau, also Wieseckaue, Lahnaue und Korridore. Hintergrundwissen rund um die Stadt Gießen und die Region steht auf den zweiten 30 Seiten im Mittelpunkt. Veranstaltungshighlights und der Geländeplan für Lahn- und Wieseckaue werden genauso beleuchtet wie das kulturelle Angebot, die Historie und die Gastronomie Gießens. Gespickt mit Artikeln und Bildern rund um Landesgartenschau, Stadt und Region, richtet sich das Magazin nicht nur an Besucher der Schau, sondern auch an Gießener selbst.

„Eine nachhaltige Wirkung der Landesgartenschau für die Stadt Gießen ist uns wichtig“, beschreibt Sadullah Güleç, Geschäftsführer der Gießen Marketing GmbH, die ursprüngliche Intention des Magazins, „denn sie eröffnet Chancen auch für das Stadtmarketing, die wir langfristig nutzen wollen.“ Die Landesgartenschau sei ein wichtiger Anlass in Gießen und etwas, das die Bürger stolz auf ihre Stadt mache. „Gießen ist eine schöne Stadt, das zeigt das Magazin allen Besuchern und auch uns selbst.“

Erhältlich ist das Offizielle Magazin zur Landesgartenschau ab sofort in der Wieseckaue am Pavillon der Regionen, in der Tourist-Information und im Zeitschriftenhandel. Außerdem kann es unter www.giessen-shop.com bestellt werden.

medialis Erfolgsprinzip

WIR DENKEN. LENKEN. SCHAFFEN.
ERFOLGS INTEGRIERTE KOMMUNIKATION